Auf die Faszination des drechseln bin ich vor einigen Jahren beim aufräumen des Estrichs meines Vaters gestossen. Verborgen in einer alten Holzkiste, fanden wir Drechselwerkzeug meines Urgrossvaters. Seit diesem Fund lässt mich das Drechseln nicht mehr los und ist eine wahre Leidenschaft geworden.

Durch die Verbindung mit dem Holz (Baum) ist das drechseln für mich etwas sehr meditatives.

Es schärft meine Sinne, schenkt mir innere Kraft, Ruhe und Frieden.

In jedem einzelnen Objekt steckt all mein Herzblut, Licht und meine Liebe zur Natur.